Home Abnehmen Goji Beere – Heilende Wirkung

Goji Beere – Heilende Wirkung

von User
Goji Berren

Heilende Wirkungen der Goji Beere

Schon seit Jahrhunderten ist die Goji Beere ein großer Bestandteil in der chinesischen Medizin. Hier ist die Goji Beere noch nicht sehr bekannt und erst in jüngeren Jahren hat die Forschung über die Wirkung dieser Beere begonnen. In China werden die getrockneten Beeren bei hohem Blutdruck verzehrt. Aber auch gegen Leiden, wie Augenkrankheiten und in der Behandlung gegen Krebs, fand diese Beere traditionell in China seine Anwendung.
Die Chinesen glauben auch, dass die Beere das Immunsystem stärkt und Abwehrkräfte gegen Erkältungen und anderen Krankheiten durch den Verzehr aufgebaut werden können. Westliche Wissenschaftler haben sich seit einiger Zeit mit der Goji Beere beschäftigt und festgestellt, dass diese Beere einige Inhaltsstoffe hat, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken. So kann in der Beere eine hohe Konzentration von Vitamin C gefunden werden.
Aber auch Vitamin B und E sind in der Goji Beere enthalten. Des Weiteren wurden auch einige Aminosäuren und Spurenelemente in der Beere gefunden. So zum Beispiel Eisen, Kupfer, Magnesium und viele mehr. Die Wirkung auf den menschlichen Körper ist vielseitig, aber ganz besonders die antioxidativen Eigenschaften der Beere sind sehr interessant. Diese wirken positiv auf die Zellproduktion und damit kann der Alterungsprozess verlangsamt werden und findet daher für das Anti-Aging Anwendung. Natürlich gibt es zurzeit immer wieder neue Studien und die Forschung ist noch lange nicht am Ende. Aber neuen Studien zufolge hat die Goji Beere eine positive Wirkung auf das Gehirn und kann bei Alzheimers wertvoll sein. Amyloid-Peptide werden für diese Erkrankung verantwortlich gemacht und die Goji Beere kann dabei behilflich sein eben diese zu bekämpfen.
Die Goji Beere kann auch sehr dazu verwendet werden, Gewicht zu verlieren und findet in der Kosmetik Anwendung. Vor langer Zeit wurde hier in der westlichen Welt geglaubt, das die Goji Beere giftig sei und nicht verzehrt werden sollte. Wissenschaftler haben aber keine toxische Wirkung festgestellt, sondern vielmehr eine Vielzahl von positiven Wirkungen. Heilpraktiker und Ernährungsberater gleichermaßen empfehlen die regelmäßige Einnahme dieser Beere um die heilenden Wirkungen in Anspruch zu nehmen.

Wissenschaftliche Studien über Goji Beeren und deren heilende Wirkungen

Wissenschaftliche Studien über die heilenden Wirkungen der Goji Beere kommen hauptsächlich aus China. In diesem Land wurde die Goji Beere schon seit tausenden von Jahren als Heilmittel verwendet, weshalb Wissenschaftler in den letzten Jahren die Wirkungen genauer untersuchten. Die westliche Welt war von der Wirkung der Beeren nicht überzeugt, aber Studien beweisen, dass diese Beere tatsächlich als alternatives Heilmittel bei den verschiedensten Krankheiten eingesetzt werden kann.
Zwei verschiedene Studien in den USA untersuchten die Wirkung von Goji Saft auf das allgemeine Wohlbefinden. Den Probanden wurde 120 ml des Saftes gegeben. Nach einigen Tagen schon beschrieben die Probanden, dass sie mehr Energie hätten und sich besser konzentrieren konnten. Auch wurde beschrieben, das die Verdauung durch den Verzehr des Saftes reguliert wurde. Das allgemeine Wohlbefinden verbesserte sich nur bei den Probanden denen der Saft zugeteilt wurde, die Placebo Gruppe stellte keine Veränderung im Wohlbefinden fest. Weitere Studien über den Einsatz von Goji Beeren-Extrakt bei Krankheiten, wie zum Beispiel Krebs, wurden ebenfalls durchgeführt.
Die Studien zeigten, dass der Extrakt positive Auswirkungen hat und das Tumor-Wachstum hemmen kann. Das Wohlbefinden der Patienten während der Chemotherapie wurde verbessert und daher ist Goji Extrakt als alternatives Heilmittel und zur Unterstützung der herkömmlichen Medikamente ohne weiteres einsetzbar. Sehr interessant sind auch die Studien über die Wirkung von Goji Beeren bei Alzheimer. Ablagerungen im Gehirn werden für diese Krankheit verantwortlich gemacht.
Die Inhaltsstoffe der Goji Beeren aber verhindern diese Ablagerungen und können sie sogar rückgängig machen. Des Weiteren können mit der Einnahme der Beeren auch altersbedingte Depressionen und Demenzerkrankungen verhindert werden. Im generellen lohnt es sich daher für ältere Leute die Goji Beeren mit in die Nahrung einzufügen, um das Immunsystem zu stärken und diese Krankheiten zu verhindern. Die Wirkung von Goji Beeren auf die inneren Organe, wie zum Beispiel Leber und Prostata, Bauchspeicheldrüse und anderen Organen, sind ebenfalls mit gutem Erfolg erforscht worden. Einige wissenschaftliche Studien sind natürlich zurzeit noch aktuell und neue Artikel und Abhandlungen können immer wieder online gefunden werden.

Welche Dosierung der Goji Beeren ist empfehlenswert?

Goji Beeren können hier in Deutschland zum Beispiel in getrockneter Form gekauft werden. Die Beeren sollten als Nahrungsergänzung eingesetzt werden. Auch wenn die Beeren viele Vitamine und Mineralien haben, die für den Körper wertvoll sind, sollte man seine Nahrung jetzt nicht komplett umstellen und nur Goji Beeren essen.
Viel besser ist es, die Beeren den regulären Speisen hinzuzufügen. Genauso wie man andere Früchte isst, können die Beeren auch verzehrt werden. Eine Dosierungsanleitung für Goji Beeren gibt es dabei nicht, aber wer die heilenden Wirkungen dieser Beeren in Anspruch nehmen möchte, sollte sie regelmäßig verzehren. Eine Handvoll Beeren pro Tag sind auf jeden Fall vorteilhaft für die Gesundheit. Wer möchte, kann die Beeren auch weiterverarbeiten und zum Kochen und Backen verwenden. Eine gute Alternative ist der Goji Beeren Saft.
Hier können 120 ml pro Tag getrunken werden, um die Vorteile der Inhaltsstoffe in Anspruch zu nehmen. Ganz besonders empfehlenswert ist der Verzehr der Beeren oder des Saftes für die Stärkung des Immunsystems, zum Abnehmen und auch für das Anti-Aging. Die Zellbildung wird durch die Goji Beeren angeregt und regeneriert. Goji Beeren haben einen hohen Anteil von Antioxidanten, die das Altern verlangsamen.
Deshalb greifen auch einige berühmte Menschen zu diesen Beeren als Hilfsmittel. In China finden die Goji Beeren für das Heilen der verschiedensten Krankheiten Anwendung. Daher können sie auch unterstützend zu der herkömmlichen Medizin verzehrt werden. Ganz besonders kann das allgemeine Wohlbefinden mit dem Verzehr dieser Beeren gesteigert werden, was sich wiederum darauf zurückführen lässt, dass diese Beeren reichhaltig an Vitaminen sind. Die Beeren können natürlich auch frisch genossen werden und es ist sogar möglich, seine eigene Pflanze hier anzubauen. Allerdings ist es einfacher, die getrockneten Beeren zu bestellen, da sie haltbarer sind.
Außerdem ist die Dosierung und Anwendung dadurch vereinfacht, weil man sie einfach als Snack essen kann oder eine Handvoll in das morgendliche Müsli mischen kann. Weitere Informationen zu der Anwendung von Goji Beeren können online gefunden werden. Auch können die verschiedenen wissenschaftlichen Studien hier eingesehen werden.

Hinweise zum Kauf von Goji Beeren

Was sollte bei dem Kauf von Goji Beeren beachtet werden? Wichtig ist auf die Qualität der Beeren zu achten. Es gibt durchaus Angebote, wo minderwertige Qualitäten zu hohen Preisen angeboten werden. Daher ist es wichtig, einen vertrauenswürdigen Anbieter zu finden.
Eine gute Qualität von Goji Beeren wird außerdem die Bezeichnung Lycium Barbarum tragen, welches der lateinische Name dieser Beere ist. Findet man die Bezeichnung Lycium chinese Miller, ist dies eine minderwertige Sorte und man sollte diese nicht kaufen. Die Beeren können frisch oder getrocknet gekauft werden. Auch ist der Saft durchaus erhältlich. Wer Goji Beeren Extrakt einnehmen möchte und nicht so sehr über die Dosierungsmengen nachdenken will, kann auch die Tabletten oder Kapseln kaufen.
So kann man sich einfach an die vorgeschlagene Dosierung auf der Verpackung halten. Dies ist vorteilhaft, wenn es nicht möglich ist, Goji Beeren regelmäßig in die Mahlzeiten einzufügen, etwa, weil man viel arbeitet. Aber auf die Vitamine und heilenden Wirkstoffe muss man dank der Kapseln und Tabletten auch nicht verzichten. Kauft man die frischen und getrockneten Beeren, ist es wichtig das diese naturbelassen sind und keine Pestizide beim Anbau verwendet werden.
Daher ist es vor dem Kauf ratsam, ein wenig zu recherchieren. Ein vertrauenswürdiger Anbieter wird Angaben zu der Herkunft und dem Anbau der Goji Beeren machen. Auch werden Goji Beeren auf Pestizide getestet und man kann online die Veröffentlichungen der Tests nachlesen. Für die Qualität der Beere ist auch der Herkunftsort entscheidend. Eine gute Qualität ist nur dann gewährleistet, wenn die Pflanze genügend Sonne und Wärme bekommt. Auch der Boden in dem die Pflanze wächst ist entscheidend. Ningxia in China, hat die perfekten Konditionen für das Wachstum der Pflanzen und die Beeren, die von diesem Herkunftsort stammen, sind hochwertig in der Qualität.
Natürlich gibt es auch noch weitere gute Herkunftsorte mit qualitativ guten Beeren. Selbstverständlich kann man die Goji Beeren auch in Bioläden finden, aber es ist einfacher, sie online zu bestellen, da man dann gleich die Informationen des Anbieters nachlesen kann. Außerdem ist der Preis für die Goji Beeren online auch oft wesentlich günstiger, der Preis liegt bei circa 25 Euro pro Kilo. Die Beeren können aber auch oft im Angebot gekauft werden.

Goji Beeren – natürliches Heilmittel ohne Nebenwirkungen

Goji Beeren waren noch vor einigen Jahren als giftig verrufen, was natürlich nicht den Tatsachen entspricht. Goji Beeren können ohne weiteres verzehrt werden, ohne negative Nebenwirkungen zu erfahren. Natürlich kann es, wie bei allen Früchten, ab und an zur Unverträglichkeit kommen, dies ist allerdings sehr selten.
Grundsätzlich gelten diese Beeren als sehr verträglich und bekömmlich. In allen Studien die bisher von Wissenschaftlern durchgeführt wurden, wurden keine nachhaltigen Nebenwirkungen festgestellt. Daher ist der Verzehr der Beeren sehr sicher und die Beeren können ohne weiteres als alternatives Heilmittel eingesetzt werden. Auch Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt. Wer möchte, kann die Goji Beeren auch zur Unterstützung der herkömmlichen Medizin einsetzen. Obwohl man die Goji Beeren regelmäßig, also tagtäglich verzehren sollte, um die besten Vorteile von der heilenden Wirkung zu haben, sollte man immer eine ausgewogene Ernährung führen.
Dies bedeutet, dass man die Goji Beeren jetzt nicht in riesigen Mengen essen sollte, sondern es eher als ein Nahrungsergänzungsmittel sehen sollte. So reicht es durchaus, eine Handvoll der Beeren oder 120 ml des Saftes pro Tag zu verzehren. Bei den Tabletten und Kapseln sollte man sich an die vorgeschlagene Dosierung halten und nicht die Dosierung ohne Rücksprache mit einem Arzt erhöhen. Unverträglichkeiten von Früchten und Beeren sind oft auf ein Übermaß des Konsums zurückzuführen.
Wer die Beeren in normalen Maßen zu sich nimmt wird keine Probleme oder negativen Wirkungen erfahren. Goji Beeren können blutverdünnend wirken und wer schon Blutverdünner vom Arzt verschrieben bekommt, sollte vor dem Verzehr von Goji Beeren vielleicht erst einmal mit dem Arzt sprechen. Auf den Verzehr der Beeren muss in diesen Fällen aber auch nicht verzichtet werden, hier ist der Ratschlag Vorsicht walten zu lassen und die blutverdünnende Wirkung mit dem Arzt genau zu besprechen. Überhaupt mit schweren Krankheiten und der Einnahme von Medikamenten empfiehlt es sich immer mit dem Arzt zu sprechen, wenn man vorhat, seine Ernährung zu verändern.

Gesund Abnehmen mit Goji Beeren

Wer abnehmen möchte sollte seine Ernährung ein wenig umstellen und gesünder essen. Es ist wichtig in dieser Zeit genügend Vitamine und Mineralien zu sich zu nehmen, da der Körper während einer Diät besonderen Belastungen ausgesetzt ist. Ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel ist dabei die Goji Beere. Sie ist voller Inhaltsstoffe die gesund für den Körper und den Geist ist. Auch ist diese Beere Kalorienarm und kann getrocknet als gesunder Snack gegessen werden.
Außerdem regen die Inhaltsstoffe dieser Beere den Stoffwechsel an, was wiederum dazu beiträgt, dass mehr Energie verbraucht wird und dadurch wird das Abnehmen erleichtert. Die Verbrennung von Fetten und Kalorien wird durch den Verzehr der Beere verstärkt. Wer daher gesund abnehmen möchte, sollte auf jeden Fall Goji Beeren mit in die Nahrung einfügen. Goji Beeren können frisch oder getrocknet gekauft werden und eignen sich sehr gut als Zusatz in Jogurt und Quark, Müsli und anderen Speisen. Auch kann man sie zum Kochen und Backen verwenden. Zusätzlich kann man Goji Saft trinken.
Viele berühmte Stars von Hollywood schwören auf den Einsatz von Goji Beeren beim Abnehmen. Auch Ernährungsberater raten zu dem Verzehr dieser Beeren, um während der Diät gesund zu sein und außerdem die Diät natürlich anzukurbeln. Heute gibt es viele Arzneimittel, die man während einer Diät nehmen kann, um noch mehr Fett zu verbrennen, aber mit dem Verzehr der Goji Beeren kann man auf diese Arzneimittel, die oft auch noch ungewünschte Nebenwirkungen haben, komplett verzichten.
Übrigens ist von der Goji Beere auch bekannt, dass sie gegen Depressionen, Stimmungsschwankungen und dergleichen helfen. Menschen die eine strickte Diät machen, leiden oft unter diesen Symptomen und können diesen mit den Goji Beeren vorbeugen.

Tolle Rezepte mit Goji Beeren

Goji Beeren können sehr vielseitig eingesetzt werden. Ohne weiteres kann man sie frisch oder getrocknet essen, aber auch in so manchen Rezepten verwenden. Ganz besonders Süßspeisen, wie Quark oder Jogurt, können mit diesen Beeren angemacht werden. Im morgendlichen Müsli schmeckt eine Handvoll der getrockneten Beeren sehr gut. Auch in deftige Salate kann die Goji Beere gebraucht werden. Das gibt dem Salat einen vorzüglichen und außergewöhnlichen Geschmack. Man kann die Goji Beeren aber auch mit anderen Früchten für Desserts und Marmeladen vermischen. Marmeladen mit Goji Beeren sind eine gute Empfehlung.
Online findet man die entsprechenden Rezepte. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Apfel-Goji Beeren Marmelade. Dies ist sicherlich einmal etwas Anderes. Aber auch Geflügelrezepte lassen sich mit Goji Beeren verfeinern. Ein sehr leckeres Rezept sind Gänsekeulen mit Goji Beeren. Dazu richtet man die Gänsekeulen wie gewöhnlich an und brät sie im Ofen. Maronen werden geschält und mit 60 g Goji Beeren und einer Vanilleschote in einer Pfanne geschmort und dann mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Die Gänsekeulen werden dann zusammen mit Maronen und Goji Beeren auf dem Teller angerichtet. Solch ein Gericht eignet sich sehr gut für Feiertage und wenn man Besuch erwartet.
Wer gerne asiatisches Essen mag, kann auch Hackfleischbällchen mit Lauch und Goji Beeren ausprobieren. Dieses Gericht wird auf Reis serviert und ist sehr einfach in der Zubereitung. Dazu kann man seine Hackfleischbällchen wie gewöhnlich mischen und dann für 25 Minuten in den Ofen geben. Währenddessen wird der Lauch geputzt und kleingeschnitten. Auch etwas Ingwer wird sehr fein in dünne Streifen geschnitten. Diese schmort man dann zusammen mit dem Lauch und einer Handvoll Goji Beeren am besten in einer hohen Pfanne an.
Die Hackfleischbällchen werden dann ebenfalls in die Pfanne mit dem Gemüse gegeben und alles wird gut vermischt. Man lässt alles noch etwa 5 Minuten zusammen schmoren, damit der Geschmack sich verbindet. Viele Rezepte zum Backen mit Goji Beeren können online ebenfalls gefunden werden. Ein typisch amerikanisches Rezept ist das Bananenbrot oder Bananenkuchen. Hier können Goji Beeren auch sehr gut eingefügt werden. Aber ganz besonders gerne wird die Goji Beere in Schokoladen Muffins und ähnlichen Rezepten verwendet, da sich der Geschmack dieser Beere sehr gut mit dem Geschmack der Schokolade verbinden lässt. Der Kreativität in der Küche sind keine Grenzen gesetzt und ganz bestimmt wird man schnell auch seine eigenen Rezepte finden.

Kapseln mit Goji Beeren Extrakt online bestellen

Goji Beeren als Nahrungsergänzungsmittel einzusetzen ist auf jeden Fall eine gute Idee. Allerdings hat nicht jeder die Zeit, extravagante Rezepte zu kochen oder neue Rezepte mit Goji Beeren auszuprobieren. Schließlich ist es wichtig, dass man alleine wegen der vielen Vitamine und der heilenden Wirkungen die Goji Beeren regelmäßig verzehrt, um die gesunden Wirkungen auf den Körper in Anspruch zu nehmen.
Wer möchte, kann daher anstatt der frischen oder getrockneten Beeren, auch die Goji Beeren Kapseln kaufen. Die Kapseln haben verschiedene Vorteile, die für die Einnahme von den Kapseln sprechen, anstatt den Verzehr der Früchte. Zum einen sind sie praktisch, wenn man auf der Reise oder auf der Arbeit ist, weil man so trotzdem nicht auf die wertvollen Vitamine verzichten muss. Aber ein weiterer Grund ist, dass die Kapseln geschmacksneutral sind.
Wer zum Beispiel den fruchtigen Geschmack der Beeren nicht besonders mag, kann die Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Außerdem braucht man nicht über die Dosierung und die Verarbeitung nachdenken. Der Dosierung auf der Packungsbeilage kann ganz einfach gefolgt werden und so kann man sichergehen, dass man die richtige Menge des Goji Beeren Extraktes einnimmt. Des Weiteren ist die Einnahme auch für Menschen empfehlenswert, die Diabetes haben und daher nicht viele Früchte essen können.
Die Kapseln sind bei Diabetes ohne Nebenwirkungen und können ohne Risiko eingenommen werden. Außerdem werden die Kapseln relativ günstig angeboten. Die frischen oder getrockneten Beeren sind oft ein wenig höher im Preis als die Kapseln. Man kann sie sehr einfach online bestellen und bekommt sie nach Hause geliefert. Aber auch in anderen Darreichungsformen sind Goji Beeren oder deren Extrakt online zu bekommen. So kann man selbst wählen, welche Form der Goji Beere man bevorzugt und diese dann bestellen. Empfehlenswert ist neben den Kapseln auch der Saft der Goji Beere, der sehr beliebt ist. Man muss keine großen Mengen des Saftes trinken, circa 120 ml pro Tag sind durchaus ausreichend für die Gesundheit.

You may also like

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.