Home Abnehmen Knusprige Müsli Plätzchen mit Chiasamen

Knusprige Müsli Plätzchen mit Chiasamen

von User
Knuspriges Gebäck mit Chia Samen

Diese knusprigen Müsli Plätzchen sind mit Sicherheit nicht nur für begeisterte Chiasamen Fans geeignet. Wer seiner gesunden Ernährung einen leckeren Vitamin Schub verpassen möchte, der sollte unbedingt mal diese Kekse mit Knusper Effekt ausprobieren.\r\n\r\nFolgende Zutaten werden benötigt:
 

    • 100 Gramm Cranberries oder Goji Berren

 

    • 100 Gramm Sonnenblumenkerne

 

    • 80 Gramm Haselnüsse, gehackt

 

 

    • 50 Gramm Rohrzucker

 

    • 50 Gramm Leinsamen

 

    • 50 Gramm Chiasamen

 
 
 

So bereitet Ihr euren gesunden Chia Knusper Kekse zu:

Als erstes wird die Banane geschält und zusammen mit dem Zucker vermischt. Am besten benutzt Ihr eine Gabel und mischt das Bananen Zucker Gemisch solange, bis eine zähe, flüssige Konsistenz erreicht wird. Anschließend werden Chiasamen, Haselnüsse, Leinsamen, Sonnenblumenkerne und Cranberries hinzugefügt. Wir haben auch die Zubereitung mit Goji Beeren ausprobiert und als sehr schmackhaft empfunden. Nachdem alles ordentlich zu einer Masse vermischt wurde, braucht der Teig eine Ruhezeit von ca. 15 Minuten. Am besten wird in dieser Zeit auch schon der Ofen vorgeheizt. Wir empfehlen eine Temperatur von 175 Grad. Das Backblech sollte mit Backpapier ausgelegt werden und die Masse kann mit Hilfe eines Esslöffels verteilt werden, sodass eine gleichmäßige Masse auf dem Blech entsteht. Anschließend wird der Teig 20 Minuten bei 175 Grad gebacken. Nach einer 10 minütigen Abkühlphase kann der Teig auf ein Gitter gelegt werden zum letzten Erkalten. Wer den großen Keks in kleine schneiden will, sollte dies bereits vor dem endgültigen erkalten machen. Auch als Müsliriegel kann dieser knusprige Chiasamen Keks geschnitten werden.

You may also like

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.