Home Abnehmen Brokkoli Bällchen mit Parmesan (Low Carb)

Brokkoli Bällchen mit Parmesan (Low Carb)

von User
Brokkoli Bällchen mit Parmesan

Selbst echte Brokkoli Gegner werden bei diesen schmackhaften Bällchen in Versuchung geraten. Diese Low Carb Variante von Brokkoli sieht nicht nur verdammt schmackhaft aus, nein sie ist es auch. Die Zubereitung ist kinderleicht und wirklich schnell gemacht. Ein echter Leckerbissen für jeden Low Carb Fan. Mit diesen Zutaten beginnst du:

    • 700 Gramm Brokkoli (entscheide selbst ob Du frischen oder tiefgefrorenen Brokkoli verwenden möchtest)
    • 100 Gramm gemahlene Nüsse oder Mandeln
    • 100 Gramm Parmesan gerieben
    • 1 Ei
    • Gewürze Deiner Wahl, Salz und Pfeffer
    • Knoblauchzehen nach eigenem Geschmack

So macht Ihr Eure Low Carb Brokkoli Bällchen:

Zuerst wird der Brokkoli für 10 Minuten im Salzwasser gegart. Nach der Garzeit den Brokkoli ordentlich im Sieb abtropfen lassen und erkalten lassen. Für ganz Eilige kann der gegarte Brokkoli auch im Kühlschrank abgekühlt werden. Der kalte Brokkoli wird in eine Schüssel geschüttet und zermatscht! Nehmt einen Kartoffelstampfer oder ähnliches, bis er breiig ist. Dieser Brokkoli Matsch braucht nun etwas Würze. Salz und Pfeffer sollte auf jeden Fall den Weg in die Schüssel finden. Aber Ihr könnt Euch bei den Gewürzen wirklich austoben. Anschließend kommen die Nüsse, der Parmesan und das Ei mit in die Masse. Für Knoblauch Fans auch bitte den Knoblauch noch mit rein. Der Backofen sollte auf 180 Grad vorgeheizt werden. Mit den Händen werden nun aus der Masse kleine Bällchen geformt und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt. Ist der ganze Brokkoli Teig verarbeitet kommt das Blech in den Ofen. Nach einer Backzeit von ca. 30 Minuten steht dem Low Carb abnehmen Genuss in Grün nichts mehr im Wege. Sehr gut zu den Brokkoli Bällchen passt ein frischer Kräuter Dip, den Ihr Euch schnell aus einem Becher Joghurt, ein paar Gewürze und ein paar Kräuter selbst machen könnt.
Dieses Rezept eignet sich übrigens perfekt für eine ketogene Ernährung / Diät. Auf ketogen-und-fit gibt es viele weitere Tipps und Rezepte zur Keto Diät. Wer mit wenig Kohlenhydraten abnehmen möchte sollte dies als ersten Anlauf nutzen.

You may also like

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.