Home Abnehmen Kohlrabi Pommes mit Hack (Low Carb)

Kohlrabi Pommes mit Hack (Low Carb)

von User
Kohlrabi Pommes

Nun wollen wir Dir mal beweisen, wie lecker auch die Low Carb Ernährung sein kann. Ja Du darfst auch Pommes essen bei einer Low Carb Ernährung! Das Entscheidende ist nur, aus was Du die Pommes machst! Schon mal etwas von Kohlrabi Pommes gehört? Nein? Dann ist dieses Rezept ein Must Have für Dich!\r\n\r\nDiese Zutaten werden benötigt für ein ganzes Blech (ca. 4 Personen) :\r\n

    \r\n

  • 4 mittelgroße Kohlrabi
  • \r\n

  • 1 Teelöffel Paprika Gewürz
  • \r\n

  • 1 Esslöffel Öl
  • \r\n

  • 1 Teelöffel Curry
  • \r\n

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • \r\n

  • 250 Gramm Rinder Hackfleisch dieses wird gewürzt mit Salz, Pfeffer und einen Esslöffel Thymian
  • \r\n

  • Eine Zwiebel
  • \r\n

  • Eine Handvoll geriebenen Käse
  • \r\n

  • Für den Dip einen Becher Joghurt
  • \r\n

\r\n

So bereitest Du deine Kohlrabi Pommes vor:

\r\nDen Backofen zuerst auf 200 Grad vorheizen. Die 4 Kohlrabis schälen und in eine Pommes artige Größe schneiden. Entscheidet selbst wie dick oder dünn ihr sie haben möchtet, denn das ist bekanntlich ja Geschmackssache. Aus den oben genannten Gewürzen und dem Öl eine Marinade zubereiten und die Kohlrabi Pommes damit bepinseln. Wer es einfacher mag kann auch die Marinade in eine Gefriertüte schütten und die Kohlrabi Pommes darin schütteln.\r\n\r\nDas Backblech wird mit etwas Backpapier ausgelegt und die Kohlrabi Pommes können schon verteilt werden. 20 Minuten im Ofen garen lassen.\r\n\r\nDas Hackfleisch zusammen mit der Zwiebel in einer Pfanne anbraten. Die Gewürze nach eigenem Ermessen hinzufügen. Nach 20 Minuten wird das gebratene Hackfleisch auf den Kohlrabi Pommes verteilt und der Käse wird drüber gestreut. Noch einmal 10 Minuten in den Backofen. Für den Dip nimmst Du Dir den Joghurt und würzt Ihn nach eigenem Ermessen. Selbstverständlich können auch noch ein paar Kräuter falls zur Hand hinzugefügt werden. Wer es etwas schärfer mag, kann auch gerne noch eine Prise Chilli einmischen. Und dann heißt es nur noch genießen! Ihr werdet euch nie mehr nach Pommes aus Kartoffeln sehnen, versprochen!

You may also like

Hinterlasse ein Kommentar