Home Ernährung Singles ernähren sich oft ungesund

Singles ernähren sich oft ungesund

von User
ernaehrung-singels

Viele Menschen leben alleine und Experten schlagen jetzt Alarm, denn Singles ernähren sich leider viel zu oft, zu ungesund. Die Gesundheit und eine abwechslungsreiche Ernährung bleiben viel zu oft auf der Strecke.\r\n\r\n \r\n

Essen ohne Vitamine und wenig Nährstoffe

\r\nAustralische Wissenschaftler haben ausführliche Studien bekanntgegeben und das wirklich mit einem sehr erschreckenden Ergebnis, Personen die alleine Leben ernähren sich sehr ungesund. Frauen sind da eher weniger betroffen, vor allem sind es die Männer, die sich sehr einseitig ernähren. Diese Analyse erfolgt auf Auswertungen von genau 41 Studien. Obst, Fisch und Gemüse stehen sehr selten auf der Speisekarte. Und dass das weniger gesund ist, dürfte uns allen, auf jeden Fall reichlich bekannt sein.\r\n

Verschiedene Voraussetzungen unterschiedliche Ernährung

\r\nGrundsätzlich wurde die Studie sehr genau betrieben, denn es wurden wirklich alle Altersgruppen und Bildungsgruppen in die Studie einbezogen. So dass also ein wirklich echtes Ergebnis herauskommen kann. Sehr interessant ist oft der angegebene Grund, weshalb die Ernährung nicht sehr ausgewogen ist. Die Meisten gaben dabei an, dass es einfach keinen Spaß macht, alleine zu kochen und vor allem alleine zu essen. Daher greifen leider sehr viele Menschen zu Fertiggerichten, oder kochen eben nur die ganz einfachen Dinge. Ohne Nährstoffe, Mineralien oder Vitamine und das kann leider sehr fatale Folgen haben. Ein weiterer wichtiger Grund ist, dass oft das notwendige Geld fehlt, um eine gesunde Ernährung finanzieren zu können. Das aber wird von den Experten eher als Ausrede angesehen, denn gesund muss nicht zwingend teuer sein.

You may also like

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.